Verbul modal “dürfen” in limba germana


Utilizare, exemple, traduceri, conjugari (prezent, trecut, viitor). Audio inclus (vezi simbolul ">")

Traducere: dürfen = a avea voie, a avea permisiunea, a putea

Cand utilizam verbul modal "dürfen"?

1. Cand dorim sa cerem permisiunea cu privire la o activitate in mod politicos.

> Entschuldigen Sie mich bitte, darf ich Ihnen etwas fragen? (Ma scuzati va rog, imi permiteti sa va intreb ceva?)
> Darf ich Ihnen fragen wie alt Sie sind? (Imi permiteti sa va intreb cati ani aveti?)
> Darf ich ein Foto mit Ihnen machen? (Imi permiteti sa fac o fotografie cu dumneavoastra?)
> Darf ich Ihnen fragen wieviel Uhr est ist? (Imi permiteti sa va intreb cat este ceasul?)
> Darf ich mich setzen? (Imi permiteti sa iau un loc?)

2. Cand dorim sa ne dam acordul cu privire la o actiune sau activitate.

> Sie dürfen sie sich jetzt setzen! (Puteti sa luati loc acum!)
> Sie dürfen in diesem Raum rauchen. (Aveti voie sa fumati in aceasta incapere.)
> Sie dürfen jetzt zehn Minuten Pause nehmen. (Puteti acum sa luati o pauza de zece minute.)

3. Cand dorim sa interzicem o actiunea sau o activitate.

> Sie dürfen hier nicht rauchen! (Nu aveti voie sa fumati aici!)
> Sie dürfen hier nicht parken! (Nu aveti voie sa parcati aici!) 
> Du darfst nicht die Schule schwenzen! (Nu ai voie sa chiulesti de la scoala!)

Conjugarea verbului modal "dürfen".
1. Timpul prezent:

ich / eu darf am voie
du / tu darfst ai voie
er, sie, es / el, ea darf el/ea are voie
wir / noi  dürfen avem voie
ihr / voi dürft aveti voie
sie/Sie / ei, ele dürfen ei au voie

Exemple:
> 1. (ich): Mutti, darf ich Fernsehn schauen? (Mami, imi permiti sa uit la televizor?)
> 2. (du): Du darfst nich mehr die Schule schwenzen! (Nu mai ai voie sa chiulesti de la scoala!)
> 3. (er/sie/es)Das Kind ist krank, es darf für eine Weile nicht ins Kindergarten. (Copilul este bolnav, nu are voie sa mearga la gradinita pentru o perioada)
> 4. (wir): Wir dürfen nicht mehr in der Bushaltestelle rauchen! (Nu ne mai este permis fumatul in statia de aubuz!)
> 5. (ihr): Ihr dürft jetzt in die Pause! (Puteti iesi acum in pauza!)
> 6. (sie/Sie): Sie dürfen sich setzen! (Puteti sa va asezati)

2. Timpul trecut:
- verbele modale formeaza timpul trecut ca si verbele regulate
- verbele modale care au Umlaut la forma de infinitiv, il pierd la forma de trecut: ü → u

ich / eu durfte am avut voie
du / tu durftest ai avut voie
er, sie, es / el, ea durfte a avut voie
wir durften am avut voie
ihr durftet ati avut voie
sie/Sie /ei, ele durften au avut voie

Exemple:
> 1. (ich): Als ich krank war durfte ich keine Süßigkeiten essen. (Cand am fost bolnav nu am avut voie sa mananc dulcuri.)
> 2. (du): Du durftest in die Disko gehen, erst wenn du 18 geworden bist. (Ai avut voie sa mergi la discoteca, abia dupa ce ai implinit 18 ani.)
> 3. (er, sie, es): Er durfte nicht Auto fahren, den er hatte alkohol enthaltende Getränke getrunken. (El n-a avut voie sa conduca masina, deoarece a consumat bauturi alcoolice.)
> 4. (wir)Nach der Fall des Kommunismus, durften wir nach West-Europa reisen. (Dupa caderea comunismlui, am avut voie sa calatorim a europa de vest.)
> 5. (ihr): Als Schüller, auf dem Schulhof, durftet ihr nicht rauchen. (Ca si elevi, in curtea scolii nu ati avut voie sa fumati.)
> 6. (sie/Sie): Die Schüller durften nach Hause gehen, erst nach die letzte Klasse/Stunde. (Elevii au avut voie sa mearga acasa, abia dupa ultima ora.)

3. Timpul viitor:
- se formeaza in mod identic cu verbele regulate

ich / eu werde dürfen voi avea voie
du / tu wirst dürfen vei avea voie
er, sie, es / el, ea wird dürfen va avea voie
wir / noi werden dürfen vom avea voie
ihr / voi werdet dürfen veti avea voie
sie/Sie / ei,ele werden dürfen vor avea voie

Exemple:
> 1. (ich): Ich werde dürfen Auto fahren wenn ich meinen Führerschein bekomme. (Voi avea voie sa conduc, atunci cand imi voi primi carnetul de sofer.)
> 2. (du): Du wirst dürfen alkoholische Getränke zu trinken, erst wenn du 18 bist. (Vei avea voie sa bei bauturi cu alcool, abia cand vei avea 18 ani.)
> 3. (er, sie, es): Morgen wird er dürfen früher nach Hause zu gehen. (Maine el va avea voie sa mearga acasa mai repede.)
> 4. (wir): Nächste Woche werden wir dürfen nicht in die Schule zu gehen, den unsere Schule geht durch eine Renovierung. (Saptamana viitoare vom avea voie sa nu mergem la scoala, deoarece scoala este in renovare.)
> 5. (ihr): In den Ferien werdet ihr dürfen nach Deutschland zu reisen. (In vacanta veti avea voie sa mergeti in Germania.)
> 6. (sie/Sie): Sie werden dürfen den Museum zu besichtigen, erst nach der Renovierung. (Veti avea voie sa vizitati muzeul abia dupa renovare.)